So funktionierts

Die Naturschutz-Organisation Wilderness International kauft rechtssicher Wildnisgebiete und schützt sie somit für alle Zukunft. Die „Botschafter der Wildnis“ Galerie refinanziert diese geschützten Gebiete in Schritten von 512 Quadratmetern.

Jedes Bild ist mit einem QR-Code versehen der den Betrachter zu dem Stück Regenwald führt der mit dem jeweiligen Bild geschützt wird.

In der Galerieversion ist ein zweiter QR-Code zu finden der zu den jeweiligen Infoseiten der einzelnen Botschafter führt.
So wird die Galerie zu einem interaktiven Erlebnis und zu einem Rundgang durch verschieden Lebensräume unseres Planeten.

Einrichtungen wie Schulen haben die Möglichkeit die Infoseiten um einen Interessanten Fact zu ergänzen. Natürlich wird die jeweilige Schule oder Schulklasse nach Wunsch auch auf der Seite erwähnt.



Jedes Einzelbild schützt eine Fläche von 12 Quadratmetern.
Die komplette Galerie gleich 64 Quadratmeter.
Derzeit schützt Wilderness International ursprünglichen Regenwald in Kanada und Peru.

Der QR-Code der Wandbilder führt zu dem mit diesem Bild geschützten Waldgebiet.
Auf den Bildern der Galerie befindet sich ein zweiter QR-Code der auf die jeweiligen Infoseiten der tierischen Botschafter führt.

Kommentare sind geschlossen.